DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM
MIT ZUKUNFT.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist mit rund 33.000 Studierenden an neun Studienakademien und drei Campus sowie dem Center for Advanced Studies die größte Hochschule Baden-Württembergs. Gemeinsam mit 9.000 ausgewählten Unternehmen sowie sozialen und gesundheitsnahen Einrichtungen sorgt die DHBW für einen in Theorie und Praxis exzellent qualifizierten Fach- und Führungskräftenachwuchs in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit.

Seit 1. Januar 2023 ist sie Teil der dualen European University EU4Dual.

Image

Das Zentrum für Hochschuldidaktik und Lebenslanges Lernen (ZHL) bietet vielseitige, zeitgemäße und innovative Weiterbildungsformate sowie Studierfähigkeitstests an. Zielgruppen des ZHL sind Lehrende, Mitarbeiter*innen und zukünftige Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW).

Mit den Abteilungen Hochschuldidaktik, Personalförderung sowie dem Testzentrum gehört es zum DHBW Center for Advanced Studies (DHBW CAS), das berufsintegrierende Master-Studiengänge sowie Seminare im Bereich der wissenschaftlichen Weiterbildung anbietet. Beide sind Teil der DHBW und damit der größten Hochschule Baden-Württembergs. Das ZHL befindet sich auf dem Bildungscampus in Heilbronn in einem modernen und sehr gut ausgestatteten Umfeld.

Es ist folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter*in für Assistenz- und Sekretariatsaufgaben im ZHL (w/m/d)

Stellenbeginn:
01.07.2024
Arbeitsort:
Heilbronn
Stellenumfang:
50%
Dauer:
befristet bis 30.06.2025 im Rahmen einer Elternzeitvertretung
Vergütung:
Entgeltgruppe 6 TV-L
Verfahrensnummer:
2410

Ihre Aufgaben:



  • Sie übernehmen Assistenz- und Sekretariatsaufgaben im Zentrum für Hochschuldidaktik und Lebenslanges Lernen und sorgen so für die Sicherstellung eines reibungslosen Arbeitsablaufes.
  • Sie kümmern sich um Terminvereinbarungen, Raum- und Veranstaltungsplanung und organisieren Telefon- und Videokonferenzen.
  • Außerdem unterstützen Sie die Arbeitsabläufe in den Abteilungen Personalförderung und Hochschuldidaktik bei Bedarf administrativ und unterstützen die Kollegen*innen bei diversen Veranstaltungen sowie das Testzentrum bei Kapazitätsengpässen.
  • Zusätzlich übernehmen Sie für die Dekanin des Fachbereichs Wirtschaft am CAS (Center for Advanced Studies) Assistenzaufgaben, wie z. B. die telefonische Terminkoordination mit Dualen Partnern (Key Account Management)

Ihr Profil:



  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Büromanagement oder einem vergleichbaren Ausbildungsberuf sowie mehrjährige Berufserfahrung ist Einstellungsvoraussetzung.
  • Sie verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse in MS Office und die Fähigkeit, sich rasch in neue IT-Programme einzuarbeiten.
  • Ihre Arbeitsweise ist selbstständig und strukturiert. Sie arbeiten gerne im Team, egal ob in Präsenz oder online.
  • Sie sind eine serviceorientierte Persönlichkeit mit sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdrucksfähigkeit.
  • Sie sind flexibel und belastbar und verlieren auch in Zeiten mit großem Arbeitsanfall nicht den Überblick.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse auf C1-Niveau setzen wir voraus.
  • Werte, die das DHBW CAS auszeichnen – nämlich Zuverlässigkeit, Miteinander, Wertschätzung und Lernen – sind Ihnen privat wie beruflich wichtig und zeichnen Sie aus.

Unser Angebot:



  • Wir bieten ein modernes Arbeitsumfeld auf dem Bildungscampus Heilbronn mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
  • Mit einem interessanten und vielseitigen Fortbildungsprogramm fördern wir Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Unser Gesundheitsmanagement bietet Ihnen zudem ein umfangreiches Angebot.
  • Als familiengerechte Hochschule unterstützen wir Sie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Sie erhalten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit der im öffentlichen Dienst üblichen betrieblichen Zusatzversorgung.
  • Wir sind gut an den ÖPNV angebunden und unterstützen Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 31.05.2024!


Sie haben Fragen?
Ansprechperson (fachlich):
Name: Prof. Dr. Doris Ternes
E-Mail: doris.ternes@cas.dhbw.de



Ansprechperson (Personal):
Name: Carola Zartmann
E-Mail: personal@cas.dhbw.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung