DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM
MIT ZUKUNFT.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist mit rund 33.000 Studierenden an neun Studienakademien und drei Campus sowie dem Center for Advanced Studies die größte Hochschule Baden-Württembergs. Gemeinsam mit 9.000 ausgewählten Unternehmen sowie sozialen und gesundheitsnahen Einrichtungen sorgt die DHBW für einen in Theorie und Praxis exzellent qualifizierten Fach- und Führungskräftenachwuchs in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit.

Seit 1. Januar 2023 ist sie Teil der dualen European University EU4Dual.

Image

Karlsruhe, in der Rheinebene zwischen Pfälzer Bergen, Vogesen und Schwarzwald gelegen, ist eine junge Großstadt im Herzen Europas. Die TechnologieRegion Karlsruhe ist eine der leistungsfähigsten Regionen Europas. Sie zählt zu den führenden Wissenschafts- und High-Tech-Standorten. Derzeit sind an der DHBW Karlsruhe rund 3.200 Studierende in den Fakultäten Wirtschaft und Technik immatrikuliert.

Es ist folgende Stelle zu besetzen:

Projektmitarbeiter*in (m/w/d) IT-Security mit Schwerpunkt Netzwerk

Stellenbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitsort:
Karlsruhe
Stellenumfang:
in Teilzeit (50%)
Dauer:
befristet für 3 Jahre
Vergütung:
in Abhängigkeit Ihrer Qualifikation bis E 11 TV-L
Verfahrensnummer:
KA-24T11

Ihre Aufgaben:



  • Sie unterstützen bei der Administration und Konfiguration von Netzwerkkomponenten und Firewall-Systemen
  • Sie sind zuständig für die Optimierung, das Monitoring und die Problemanalyse in der Netzwerkumgebung
  • Sie verantworten die Konzeption, Einrichtung und Administration von IT-Sicherheitslösungen und erarbeiten sowie validieren Sicherheitsmaßnahmen
  • Sie setzen IT-Sicherheitsanforderungen um
  • Sie erstellen Konzepte für Systemwiederherstellung, planen Recovery-Übungen und führen diese durch
  • Sie bereiten Laborübungen im Umfeld IT-Security vor und führen diese durch
  • Sie setzen Sicherheitsmaßnahmen in Kooperation mit dem zentralen Competence Center Information Security (CCInfoSec) bzw. Corporate IT Service Center (CIS) um
  • Sie nehmen Störanfälle und Fehleranalysen an und bearbeiten und dokumentieren diese
  • Sie arbeiten bei der Umsetzung von IT-Projekten mit, insb. im Bereich IT-Sicherheit

Ihr Profil:



  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt (Wirtschafts-)Informatik, Unternehmens- oder IT-Sicherheit oder eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder einem IT-verwandten Bereich
  • idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit
  • Sie sind belastbar und teamfähig
  • Sie zeichnen sich durch gute Kommunikationsfähigkeiten aus
  • Sie können sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse vorweisen

Unser Angebot:



  • eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Hochschulumfeld
  • Jobticket sowie eine gute ÖPNV-Anbindung
  • Zusatzversorgung/Betriebsrente (VBL)
  • flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit auf mobiles Arbeiten einschließlich entsprechender IT-Ausstattung
  • familiengerechte Hochschule
  • vielfältige berufliche sowie persönliche Fortbildungsmöglichkeiten und attraktive Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Dual Career Service

Aufgrund der Unterrepräsentanz von Frauen sind ihre Bewerbungen besonders erwünscht.

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) idealerweise zusammengefasst in einer PDF-Datei ein.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 21.07.2024!

Sie haben Fragen?
Ansprechperson (fachlich):
Name: Herr Michael Schneider
E-Mail: michael.schneider@dhbw-karlsruhe.de

Ansprechperson (Personal):
Name: Frau Martina Herzog
E-Mail: martina.herzog@dhbw-karlsruhe.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung