DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM
MIT ZUKUNFT.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist mit rund 33.000 Studierenden an neun Studienakademien und drei Campus sowie dem Center for Advanced Studies die größte Hochschule Baden-Württembergs. Gemeinsam mit 9.000 ausgewählten Unternehmen sowie sozialen und gesundheitsnahen Einrichtungen sorgt die DHBW für einen in Theorie und Praxis exzellent qualifizierten Fach- und Führungskräftenachwuchs in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit.

Seit 1. Januar 2023 ist sie Teil der dualen European University EU4Dual.

Image

Zwischen Schwarzwald und Bodensee liegt die DHBW Villingen-Schwenningen mit 2.500 Studierenden. 16 akkreditierte Studiengänge der Fakultäten Wirtschaft und Sozialwesen führen nach drei Jahren zu den Abschlüssen Bachelor of Arts bzw. Bachelor of Science mit 210 ECTS-Punkten. Berufsintegrierende und berufsbegleitende Masterstudiengänge gehören ebenso zum Angebot.

Es ist folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter*in für Hochschulkommunikation (m/w/d)

Stellenbeginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt
Arbeitsort:
Villingen-Schwenningen
Stellenumfang:
100 % (39,5 Stunden pro Woche)
Dauer:
unbefristet
Vergütung:
Entgeltgruppe 11 TV-L
Verfahrensnummer:
VS-03-2024

Ihre Aufgaben:



  • Mediengestaltung: Selbstständige Konzeption und Umsetzung von online und offline Werbemitteln, wie z. B. Welcome Board, Flyer, Einladungen zu Veranstaltungen, Flaggen, Broschüren, Plakate, Roll-Ups/Pressewände, Web-Grafiken, Großflächen-Werbung, Visitenkarten und Programmhefte für Großveranstaltungen
  • Webseitenpflege: Inhaltliche Pflege und Gestaltung der Webpräsenz mit Contao
  • Management von Werbemaßnahmen in Kooperation mit externen Agenturen: Radio, Großflächen-Werbung, Plakatierungsaktionen
  • Social Media: Pflege und Content-Erstellung und Aufsetzen von gesponserten Kampagnen inkl. Monitoring und Auswertung
  • Merchandise, Präsente und Werbemittel: Auswahl und Bestellung von Streuartikeln und hochwertigen Artikeln
  • Veranstaltungen: Mitwirkung bei Informationsveranstaltungen für diverse Zielgruppen (Studieninteressierte, Eltern) und Mitwirkung bei Großveranstaltungen wie Jubiläumsfeiern, Amtsübergaben und Graduierungsfeiern oder Alumni-Treffen

Ihr Profil:



  • Abgeschlossenes Bachelorstudium in einem zum Aufgabenfeld passenden Bereich
  • Eine Zusatzqualifikation im Bereich Mediengestaltung und Social-Media sowie erste Erfahrungen im Praktika oder im Beruf wären vorteilhaft, aber nicht Bedingung
  • Ausgeprägte rhetorische Fähigkeiten, ein sehr gutes Sprach- und Textverständnis, das mit einem klaren und sicheren Schreibstil routiniert eingesetzt werden kann
  • Analytische Fähigkeiten, eigeninitiatives Engagement und Verhandlungsgeschick mit unterschiedlichen Akteur*innen
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Teamfähigkeit, hohe Zuverlässigkeit und souveränes Auftreten sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:



  • ein abwechslungsreiches, interessantes Aufgabengebiet in einem modern ausgestatteten Umfeld
  • Zusatzversorgung / Betriebsrente (VBL)
  • Nach der Einarbeitungsphase besteht die Möglichkeit für mobiles Arbeiten (Homeoffice)
  • Weiterbildung: breites Angebot an Fortbildungen und Schulungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeitenden
  • Jobticket BW
  • Vereinbarkeit von Familie: flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten; 30 Tage Urlaub, zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester
  • Mensa und Cafeteria auf dem Campus
  • Eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe E11 sowie eine Jahressonderzahlung „Weihnachtsgeld“

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Besetzung ist mit einer Vollzeitkraft oder mit Teilzeitkräften vorgesehen. Wir bitten um Angabe Ihres möglichen Arbeitsumfangs.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 14.06.2024!


Sie haben Fragen?
Ansprechperson
Name: Andreas Heidinger, Verwaltungsdirektor
E-Mail: andreas.heidinger@dhbw.de




Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung