DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM
MIT ZUKUNFT.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist mit rund 33.000 Studierenden an neun Studienakademien und drei Campus sowie dem Center for Advanced Studies die größte Hochschule Baden-Württembergs. Gemeinsam mit 9.000 ausgewählten Unternehmen sowie sozialen und gesundheitsnahen Einrichtungen sorgt die DHBW für einen in Theorie und Praxis exzellent qualifizierten Fach- und Führungskräftenachwuchs in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit.

Seit 1. Januar 2023 ist sie Teil der dualen European University EU4Dual.

Image

Die DHBW Mannheim ist eine familienfreundliche Hochschule inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar und bietet ihren über 5.500 Studierenden in Kooperation mit rd. 1.900 Dualen Partnern in den drei Fakultäten Wirtschaft, Technik und Gesundheit, 49 national und international anerkannte, berufsintegrierte Bachelor-Studienrichtungen an.

Es ist folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Infrastruktur / Haustechnik (Hausmeister*in)

Stellenbeginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt
Arbeitsort:
Mannheim
Stellenumfang:
100 % (38,5 Stunden pro Woche)
Dauer:
unbefristet
Vergütung:
Entgeltgruppe 5 TV-L
Verfahrensnummer:
23HT/24

Ihre Aufgaben:



Zur Unterstützung des Infrastrukturbereichs sucht die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) zur kompetenten Unterstützung des Haustechnikteams als Nachbesetzung am Campus Neuostheim. Grundsätzlich ist ein Arbeitseinsatz auch an den Liegenschaften (Eppelheim und Käfertaler Straße) möglich.

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten der technischen Einrichtungen
  • Die Erledigung aller anfallenden und für Hochschulen spezifischen Aufgaben im Bereich der Hausmeisterei inkl. unterstützender Arbeiten in der Haustechnik
  • Dienstfahrten, u. a. zu den Liegenschaften der Dualen Hochschule Mannheim


Ihr Profil:



  • Abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker*in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (Gas-Wasser Installateur*in), als Metallbauer*in (Schlosser*in), als Schreiner*in oder als Elektroniker*in (Elektriker*in) für Energie- und Gebäudetechnik, bestenfalls mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Teilnahme an der Schichtarbeit zwischen 6:00 Uhr und 19:00 Uhr
  • Körperliche Belastbarkeit zur Gewährleistung von Hausmeistertätigkeiten, handwerkliches Geschick und selbstständiges Arbeiten
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, mit der Bereitschaft (und im besten Fall Erfahrung), innerhalb des Hausmeisterteams im turnusmäßigen Wechsel mit den anderen Teamkollegen koordinierende Verantwortung zu übernehmen (u. a. Planung, Arbeitsaufträge)
  • Hohes Maß an Serviceorientierung und Organisationsfähigkeit


Wünschenswert sind:

  • Mehrjährige Erfahrung / Mitarbeit in einem Hausmeisterteam
  • Erfahrungen im Bereich von Bildungseinrichtungen
  • PC Kenntnisse (u. a. Office, Ticketsystem)

Unser Angebot:



  • Vergütung Entgeltgruppe 5 TV-L inkl. Schichtzulage und Zusatzurlaub
  • Flexible Arbeitszeitregelungen
  • Kostenübernahme der notwendigen Arbeitskleidung
  • Interne und externe Weiterbildungsangebote ermöglichen Ihre individuelle Entwicklung
  • „Open-door-policy“ und flache Hierarchien
  • Angenehmes Arbeitsklima im Hochschulumfeld
  • Moderne Arbeitsplatzumgebung und Infrastruktur
  • Ausgewogene „Work-Life-Balance“
  • Zusätzliche Altersversorgung (VBL)
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeitgebersubventionierte Mensa auf dem Campus
  • Sehr gute Verkehrsanbindung, ausreichend Parkplätze & Zuschuss zum Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zertifiziert als familiengerechte Hochschule unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die DHBW Mannheim strebt in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.  

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 30.06.2024!


Sie haben Fragen?
Ansprechperson (fachlich):
Name: Herr Andreas Ullrich

Tel. (0621) 4105 – 1156        



Ansprechperson (fachlich):
Name: Frau Julia Merz

Tel. (0621) 4105 – 1125


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung