DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM
MIT ZUKUNFT.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist mit rund 33.000 Studierenden an neun Studienakademien und drei Campus sowie dem Center for Advanced Studies die größte Hochschule Baden-Württembergs. Gemeinsam mit 9.000 ausgewählten Unternehmen sowie sozialen und gesundheitsnahen Einrichtungen sorgt die DHBW für einen in Theorie und Praxis exzellent qualifizierten Fach- und Führungskräftenachwuchs in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit.

Seit 1. Januar 2023 ist sie Teil der dualen European University EU4Dual.

Image

Werden Sie Teil unserer Hochschulfamilie an der DHBW Mosbach, wo High Tech auf Natur trifft und wo eine gute und erfüllende Lehre und kooperative Forschung Freude machen. Entwickeln Sie mit Ihren neuen Ideen ca. 3.200 junge Talente in 37 wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlichen Studienangeboten in Theorie und Praxis bedarfsgerecht zu hoch qualifiziertem Fach- und Führungskräftenachwuchs. Dies tun wir in Kooperation mit 1.000 Dualen Partnern aus der Region der Weltmarktführer und überregional.

Es ist folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter*in in der Personalverwaltung (m/w/d)

Stellenbeginn:
01.09.2024
Arbeitsort:
Mosbach
Stellenumfang:
50 % (19,75 Stunden pro Woche)
Dauer:
befristet für 2 Jahre
Vergütung:
E 9b
Verfahrensnummer:
6/6

Ihre Aufgaben:



Als Sachbearbeiter/in in der Personalabteilung sind Sie mit allen anfallenden Angelegenheiten des hauptamtlichen Personals betraut. Sie arbeiten hierbei selbständig jedoch in enger Abstimmung mit der Teamleitung und dem bestehenden Team zusammen. Schwerpunkte sind insbesondere:



Personalgewinnung:

  • Einstellung von Personal, hierbei von der Stellenausschreibung über Bewerbungsgespräche bis hin zum Onboarding.
  • Mitbetreuung Bewerbermanagementsystem

Personalsachbearbeitung:

  • Sachbearbeitung im Bereich Beschäftigte
  • Vorbereitung und Umsetzung tarif- und arbeitsrechtlicher Angelegenheiten
  • Grundsatzfragen im Arbeitsrecht
  • Erstellung und Sachbearbeitung Arbeitszeugnisse
  • Vorbereitung und Sachbearbeitung Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Organisation von Personalveranstaltungen
  • Sachbearbeitung bezüglich Jubilare und Erstellung von Werdegängen
  • Mitarbeit bei Projekten im Personalbereich

Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:



  • Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium zum/zur Dipl.-Verwaltungswirt(in) (FH) bzw. Bachelor of Arts Public Management oder Dipl.-Finanzwirt(in) (FH) bzw. Bachelor of Arts Allgemeine Finanzverwaltung oder Bachelor of Arts BWL-Öffentliche Wirtschaft
  • Erforderlich sind Fachkenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht
  • Berufserfahrung im Personalbereich des öffentlichen Dienstes ist hilfreich
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Einfühlungsvermögen in die Belange der Mitarbeiter/innen sind selbstverständlich
  • Gute Englischkenntnisse sind vorteilhaft
  • Wir erwarten Teamfähigkeit und selbständiges sowie termingerechtes Arbeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Produkten

Unser Angebot:



  • Vergütung nach Entgeltgruppe E 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit bei 50% 19,75 Stunden
  • Besetzung zum 01.09.2024, befristet für 2 Jahre
  • flexible Arbeitszeitmodelle und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • gut ausgestattete Räumlichkeiten in modernem Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mensa / Zuschuss zum Mittagessen und JobTicket BW


Weiteres zu unseren Benefits hier: https://www.mosbach.dhbw.de/benefits

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 24.07.2024!

Sie haben Fragen?
Ansprechperson:
Name: Vanessa Ziems, Teamleitung Personal
Tel.: 06261/939-519


Ansprechperson:
Name: Lea Karrer, stv. Teamleitung Personal
Tel.: 06261/939-536

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung