DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM
MIT ZUKUNFT.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist mit rund 33.000 Studierenden an neun Studienakademien und drei Campus sowie dem Center for Advanced Studies die größte Hochschule Baden-Württembergs. Gemeinsam mit 9.000 ausgewählten Unternehmen sowie sozialen und gesundheitsnahen Einrichtungen sorgt die DHBW für einen in Theorie und Praxis exzellent qualifizierten Fach- und Führungskräftenachwuchs in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit.

Seit 1. Januar 2023 ist sie Teil der dualen European University EU4Dual.

Image

An der DHBW Heilbronn studieren derzeit rund 1.550 Studierende in den BWL-Studiengängen Handel, Dienstleistungsmanagement, Food Management, Digital Commerce Management und Technical Management (Abschluss B.A.) sowie Wein-Technologie-Management und Wirtschaftsinformatik (Abschluss B. Sc.). Der moderne Bildungscampus im Zentrum der Stadt bietet dafür einen idealen Rahmen.

Es ist folgende Stelle zu besetzen:

Personalreferent*in (m/w/d)

Stellenbeginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt
Arbeitsort:
Heilbronn
Stellenumfang:
100 % (39,5 Stunden pro Woche)
Dauer:
unbefristet
Vergütung:
Entgeltgruppe 9b TV-L
Verfahrensnummer:
HN-AN 57

Ihre Aufgaben:



Als Mitarbeiter*in unseres mehrköpfigen Teams Personal sind Sie mit allen anfallenden Angelegenheiten der Tarifbeschäftigten und Beamten*innen vom Recruiting-Prozess und Einstellung bis zur Beendigung eines Beschäftigungsverhältnisses sowie mit Sonderaufgaben im Bereich Personal betraut. Sie arbeiten hierbei selbständig innerhalb des Teams und in enger Abstimmung mit der Leitung des Fachbereichs Personal.

Es warten abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben auf Sie:

  • Ansprechpartner*in und (administrative) Betreuung aller Berufsgruppen (Professor*innen, Tarifbeschäftigte, Verwaltungsbeamt*innen)
  • Unterstützung im Recruiting-Prozess von der Stellenausschreibung bis zum Onboarding, insb. Organisation und Durchführung von Stellenbesetzungsverfahren in Zusammenarbeit mit dem Bewerbungsmanagement
  • Eigenverantwortliche Datenerfassung im Personalverwaltungsprogramm zur Vorbereitung der Gehaltsabrechnungen durch das Landesamt für Besoldung und Versorgung
  • Key-User Funktion im Zeitwirtschaftssystem:
    • Betreuung und Beratung der Mitarbeitenden
    • Datenpflege und Systembetreuung
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer Personalprozesse und Übernahme von Projekten
  • Bearbeitung von Nebentätigkeitsanzeigen sowie Erstellung von Bescheinigungen 
  • Mitarbeit bei der Einführung der elektronischen Personalakte         
  • Änderungen im Aufgabenzuschnitt bleiben vorbehalten

Ihr Profil:



  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich – vorzugsweise mit Berufserfahrung im Personalbereich, idealerweise gefolgt von einer Weiterbildung zum Personalreferenten (m/w/d) oder dem qualifizierten Abschluss der Fortbildung zum geprüften Personalfachkaufmann (w/m/d).
  • Gute Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht.
  • Ihre Arbeitsweise ist selbstständig und strukturiert. Sie arbeiten gerne im Team, egal ob in Präsenz oder online.
  • Sie sind eine serviceorientierte Persönlichkeit mit sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdrucksfähigkeit.
  • Belastbarkeit, Flexibilität, hohe soziale Kompetenz, Diskretion sowie Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus.
  • Sie sind sehr geübt im Umgang mit den MS Office Produkten.
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Arbeitsgebiete und landes- sowie hochschulspezifische Softwarelösungen (u. a. DIPSY, BITE).

Unser Angebot:



  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten im Hochschul- und Wissenschaftsumfeld.
  • Ein engagiertes Team, in dem ein wertschätzendes Miteinander die Arbeit bestimmt und Raum für Persönlichkeit bleibt.
  • Eine gezielte Einarbeitung in Ihr neues Aufgabenfeld und regelmäßige kollegiale Beratung.
  • Flexible Arbeitszeiten, passgenaue familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sowie Möglichkeit zum teilweisen Mobilen Arbeiten.
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, umfangreiche Angebote zur Gesundheitsförderung und Möglichkeiten zur Teilnahme an Hochschulsportprogrammen.
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung.
  • Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem JobTicket BW.
  • Mensa mit täglich wechselnden Gerichten vom Buffet.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Besetzung ist mit einer Vollzeitkraft oder mit Teilzeitkräften vorgesehen. Wir bitten um Angabe Ihres möglichen Arbeitsumfangs.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 21.04.2024!


Sie haben Fragen?
Ansprechperson (fachlich):
Name: Savka Hannemann
E-Mail: savka.hannemann@heilbronn.dhbw.de




Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung