DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM
MIT ZUKUNFT.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist mit rund 33.000 Studierenden an neun Studienakademien und drei Campus sowie dem Center for Advanced Studies die größte Hochschule Baden-Württembergs. Gemeinsam mit 9.000 ausgewählten Unternehmen sowie sozialen und gesundheitsnahen Einrichtungen sorgt die DHBW für einen in Theorie und Praxis exzellent qualifizierten Fach- und Führungskräftenachwuchs in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit.

Seit 1. Januar 2023 ist sie Teil der dualen European University EU4Dual.

Image

Seit 2014 bündelt die DHBW ihre Master-Programme am Center for Advanced Studies (DHBW CAS) in Heilbronn. In enger Zusammenarbeit mit den DHBW Standorten studieren am DHBW CAS über 1.500 Fach- und Führungskräfte duale Master-Studiengänge in den Fachbereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit. Das DHBW CAS befindet sich in einem modernen, sehr gut ausgestatteten Umfeld auf dem Bildungscampus in Heilbronn.

Es ist folgende Stelle zu besetzen:

Referent*in (w/m/d) für den Fachbereich Wirtschaft

Stellenbeginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt
Arbeitsort:
Heilbronn
Stellenumfang:
50 % (19,75 Stunden pro Woche)
Dauer:
befristet bis 31.12.2026
Vergütung:
E13 TV-L
Verfahrensnummer:
2409

Ihre Aufgaben:



Als Referent*in (m/w/d) im Fachbereich Wirtschaft arbeiten Sie im bestehenden Team an folgenden Aufgaben:

  • Management Modulangebot: Hier arbeiten Sie aktiv an unseren Modulbeschreibungen (Aktualisierung, neue Module, Modulverantwortungen) und an der Modulangebotsplanung mit Dokumentation der Wählbarkeiten in unterschiedlichen Studiengängen.
  • Mitarbeit im Lehrforschungsprojekt "Aktuelle Managementthemen": Sie planen Seminarthemen in Zusammenarbeit mit der Dekanin des Fachbereichs. Weiter fällt in diesen Aufgabenbereich die Abstimmung der Seminartitel und der Seminarbeschreibungen mit den Wissenschaftlichen Leitungen und den Dozierenden.
  • Als Mitglied des Referent*innenteams des Fachbereichs Wirtschaft übernehmen Sie in Absprache auch andere anfallende Aufgaben.
  • Fachbereichsübergreifende Mitarbeit an Projekten und der Beschreibung von Prozessen runden das Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil:



  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterniveau im Fach Betriebswirtschaftslehre oder in einem angrenzenden Fachgebiet.
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Hochschulkontext, setzen wir voraus.
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse im Bereich EDV und MS-Office mit und können sich rasch in neue Programme einarbeiten.
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Belastbarkeit und Kreativität kennzeichnen Ihre Arbeitsweise.
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten sowie über hohe Team- und Kommunikationskompetenzen.
  • Mit flexiblen Arbeitsformen (mobiles Arbeiten) können Sie aufgabenorientiert umgehen.
  • Werte, die das DHBW CAS auszeichnen – nämlich Zuverlässigkeit, Miteinander, Wertschätzung und Lernen – sind Ihnen privat wie beruflich wichtig und zeichnen Sie aus.


Unser Angebot:



  • Wir bieten ein modernes Arbeitsumfeld auf dem Bildungscampus Heilbronn mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
  • Mit einem interessanten und vielseitigen Fortbildungsprogramm fördern wir Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Unser Gesundheitsmanagement bietet Ihnen zudem ein umfangreiches Angebot.
  • Als familiengerechte Hochschule unterstützen wir Sie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Sie erhalten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit der im öffentlichen Dienst üblichen betrieblichen Zusatzversorgung.
  • Wir sind gut an den ÖPNV angebunden und unterstützen Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis zum 28.04.2024!


Sie haben Fragen?
Ansprechperson (fachlich):
Dekanin Prof. Dr. Conny Mayer-Bonde
E-Mail: conny.mayer-bonde@cas.dhbw.de



Ansprechperson (Personal):
Gudrun Kraus
E-Mail: personal@cas.dhbw.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung